Erste Schritte – Grundeinstellungen

Herzlichen Dank für Dein Interesse an eventworx. Mit der vorliegenden Kurzanleitung wollen wir Dir helfen, die Software in Betrieb zu nehmen und die wichtigsten Konfigurationen vorzunehmen, um die Software einsatzbereit zu machen bzw. die Testphase einleiten zu können.

Bevor Du mit dem Programm anfängst, Daten einzugeben, solltest Du das Programm in den wichtigsten Teilen konfigurieren.

 
–> Erste Schritte Dokumentenvorlagen
 

Benutzerverwaltung


Hier solltest Du weitere Benutzer anlegen und die jeweiligen Informationen zur Kommunikation eintragen.

Benutzerverwaltung

Profil- und E- Maileinstellungen


Damit Du Mails aus Eventworx versenden kannst, kannst Du hier Deine E-Maileinstellungen, wie SMTP und IMAP, hinterlegen.

Profil_und_E_Maileinstellungen

Allgemeine Programmeinstellungen


In den Programmeinstellungen triffst Du die wichtigsten Einstellungen für die Software. Unter anderem findest Du hier die Preislisten, Nummernkreisläufe, Deine Textvorlagen und vieles mehr.

Allgemeine_Programmeinstellungen

Meine Firma


Diese Einstellungen sind vor allem für die Druckeinstellungen bedeutsam, da somit alle relevanten Druckbausteine gefüllt werden.

Meine_Firma

Nummernkreise


Hier kannst Du alle Nummernkreisläufe für Deine Jobs und Deine Artikel festlegen. Du kannst dabei zwischen einfacher oder einer zusammengesetzten Nummerierung wählen.

1. Wählen den Bereich aus, für den Du die Einstellungen vornehmen möchtest.
2. EventWorx bietet Dir 2 Möglichkeiten an, sich eigene Zähler zu konfigurieren.

Nummernkreislauf

Einfacher Nummernkreislauf

Präfix:Ist ein einfaches Textfeld
Zählerstart:Zahlenfeld
aktueller Zählerwert:Zahlenfeld, zeigt die aktuell vergebene Zahl wieder
Zählerstellen:Beginnen Sie mit 1 und wollen aber einheitlich 3 Stellen, so tragen Sie 3 Zählerstellen ein (Bsp.: 001)

einfacher_Zähler

Zusammengesetzter Nummernkreislauf

Du kannst bis zu 5 variable Stellen miteinander verbinden.

1. Typ wählen
2. Trennzeichen wählen

zusammengesetzter_Zähler

Datenimporte


EventWorx unterstützt das schnelle Importieren von Daten für Kontakte, Artikel und Einzelgeräte. Hierfür stehen Dir 3 Excel-Tabellen zur Verfügung. Im Kopfbereich der Tabellen haben wir die wichtigsten Spalten mit grünem Text hervorgehoben. Die grünen Begriffe müssen eins zu eins in die jeweiligen Zellen reinkopiert werden. Wir helfen gern. Für Fragen zum Import setzt Dich bitte mit uns in Verbindung. Sollte fehlerhafte oder falsche Daten importiert worden sein, können wir diese auch wieder herauslöschen.

Kontaktliste

Importiere Deine vorhandenen Kontakte, wie z.B. Kunden, Lieferanten, internes Personal oder Freelancer. Kopieren oder tragen Sie dazu in die Excel-Datei und lade Sie hoch. Die Vorlagendatei findest Du im Bereich Stammdaten –> Kontakte. Das Importmenü bzw. die Excel Vorlage findest Du rechts oben über der Liste.

Import_Kontakte

Artikelliste

Die Importdatei für Artikel findest Du in der Artikelliste, im Bereich Stammdaten –> Artikel. Das Importmenü bzw. die Excel Vorlage findest Du rechts oben über der Liste.

Import_Artikel

Geräteliste

Deine Geräte findest Du zukünftig unter Lager –> Geräteliste. Auch hier findest Du das Importmenü bzw. die Excel Vorlage oben über der Liste.

Import_Geräte

Weiter Erste Schritte – Dokumentenvorlagen
Kategorien
Inhaltsverzeichnis