Skip to content

Version 4.9.3

Wir freuen uns, Dir unser neues “Fast-Lane-Update” zur Verfügung stellen zu können! In dieser Version haben wir an der Behebung von kleineren Themen und nervigen Bugs gearbeitet.

Vielen Dank wie immer an alle, die uns bei den Verbesserungen und bei der Fehlersuche unterstützt haben.

Hier sind die Highlights der Änderungen:

Neuheiten

Angebote -> Bestellungen werden mit in den AU kopiert

Mit dem Umbau der Margenberechnung werden viele Bestellungen bereits im Angebotsstatus ausgeführt. Bestellungen, die im Angebotsstatus ausgeführt werden, werden nun korrekt in den Auftrag übertragen, so dass alle relevanten Daten an der richtigen Stelle sind und Fehler vermieden werden.

Kostenplan: Anzeige Lieferant und Marge in Prozent

Der Kostenplan bietet Dir jetzt noch mehr Transparenz und Kontrolle über Deine Kosten und Margen. Dir werden jetzt im Kostenplan der Name des Lieferanten und die Marge in Prozent angezeigt.

Kalender mit neuer Funktion: Öffne in neuem Fenster

Es ist nun möglich, einen Job im Kalender in der Heute-Ansicht oder im normalen Monatskalender in einem neuen Fenster zu öffnen. Das kann eine praktische Möglichkeit sein, um Details oder Änderungen an einem Job vorzunehmen, ohne die aktuelle Ansicht zu verlassen.

https://hs-7574306.f.hubspotstarter.net/hub/7574306/hubfs/4.9.2/4.9.3/kalender.jpg?upscale=true&width=1116&upscale=true&name=kalender.jpg

Warenausgang: Checkin wird als Korrektur benutzt -> falscher Weg

Wir haben eine wichtige Verbesserung für den Warenausgangs-prozess implementiert! Benutzer, die versehentlich einen Warenausgang korrigieren wollten, indem sie einen “Wareneingang” eingeben, haben bisher ungewollt die Reservierung für den Rest der Zeit aufgehoben, da dies als “früher als geplant” zurück bewertet wurde.

Um dieses Problem zu beheben, haben wir eine Anpassung vorgenommen. Jetzt werden bei einem erneuten Checkout einer Position automatisch die Felder “CheckinZeit” und “AmountReturned” (Rückgabemenge) gelöscht.

Dadurch wird die versehentliche Rückkehr der Artikel als “Wareneingang” vermieden und die Reservierung für den Rest der Zeit bleibt erhalten.

Warenausgang: Bearbeiten-Button mit neuer Beschriftung

Wegen der Schwierigkeiten, die Funktion “Buchungskorrektur” zu finden und stattdessen den Artikel erneut einzuchecken, haben wir beschlossen, die Bearbeiten-Grafik durch die Beschriftung “Korrektur” zu ersetzen.

Warenausgang: Anzeige Lagerort und Lagerplatz

In der Checkout-Maske zeigen wir ab sofort den Lagerort und den Lagerplatz Deiner ausgewählten Artikel an.

Online-Autorisierung per OAuth für MS-365 verschoben

Die Verwaltung des OAuth haben wir verschoben. Du findest die entsprechenden Felder nun im Bereich API.

Positioneneditor in Job´s -> Artikel: Funktion “Aus den Stammdaten aktualisieren”

Wir haben festgestellt, dass aktuell beim Anwenden “Aus den Stammdaten aktualisieren” auf Positionen die Verknüpfungen zu Bestellungen und Lieferscheinen verloren gehen, da eine neue Position erzeugt wird.

Um dieses Problem zu beheben, haben wir beschlossen, im ersten Schritt nur die Hauptpositionen zu aktualisieren und keine neuen Positionen zu erstellen.

Dadurch wird die Verbindung zu Bestellungen und Lieferscheinen beibehalten. Jedoch können wsowohl Zubehör als auch Bundelmaterialien momentan noch nicht aktualisiert werden

Stattdessen wird ein Hinweis angezeigt, bis diese Funktionen im nächsten Schritt programmiert sind.

Positionen -> Eingabe: Positionen “Reinfallenlassen” in den Summenbereich

Jetzt kannst Du bei langen Jobs einfach per Drag & Drop eine Position ans Ende setzen, indem Du sie im Summenblock “fallen lässt”. Eine schnelle und effiziente Methode, um die Reihenfolge von Positionen anzupassen.

 

Fehlerbeseitigungen

Bereich Jobs

Artikelreservierung zeigt beide Bestände

In Jobs kannst Du mittels der Artikelreservierung konkrete Geräte für den Checkout “vorreservieren”. Wenn Du Artikel hast, die Du vermietest und verkaufst, wurden beide Bestände In Mietjobs angezeigt. Gefixt.

AN/AU -> Anmietung/Einkauf: Probleme bei Favorit-Änderung

Manchmal wurde der favorisierte Lieferant nach Änderungen nicht sofort angezeigt, da die Aktualisierung zu langsam war. Gefixt.

VK-Teilrechnung: Automatische Übernahme der Teilmengen

Es kam zu Problemen bei Teilrechnungen von Jobs mit kostenpflichtigem Zubehör im Dialog “Auftragspositionen zuordnen”. Es wurde für die nächste Rechnung eine falsche Restmenge angezeigt. Gefixt. Die Restmenge wird nun korrekt angezeigt und eingesetzt. Dank an Ansgar von Eventtation.

Rechnungserstellung -> Abweichende Rechnungsadresse

Die Funktion “Abweichende Rechnungsadresse” in der Rechnungserstellung ist wieder funktionsfähig, auch wenn Du den langen Weg von der Anfrage her nimmst. Dank an Sascha von Eurostretchtens.

RE ohne Auftrag >Mail-Versand: Anzeige Projektdokumente

Beim Versand von Rechnungen ohne Auftrag werden Dir beim E-Mail-Versand auch zusätzliche Dokumente angeboten, die nicht zum Projekt gehören. Gefixt. Dank an Andi von Audio-Machinery.

Lieferschein -> Lieferschein bearbeiten: Statuswechsel in Packen, Problem mit “Nur Lesen”

Wenn man beim Lieferscheinbearbeiten in den Kopfdaten den Status wechselt, sollte nicht sofort automatisch auf “readonly” geschaltet werden. Gefixt.

Mailversand -> Anhänge mit nicht lesbarem Dateinamen

Es kann vorkommen, dass beim Versenden von E-Mails Dateinamen mit Umlauten oder Sonderzeichen in den Dateinamen merkwürdige oder unleserliche Zeichen enthalten. Dies kann aufgrund von Problemen mit der Zeichenkodierung oder der Handhabung von Sonderzeichen in E-Mail-Anwendungen oder Systemen auftreten. Gefixt. Dank an Stephan von Siko.

Lieferschein -> Teil-Lieferschein: Fehler, wenn Artikel gelöscht wurde

Das Erstellen eines Teillieferscheins schlug fehl, wenn der Artikel, der auf dem Teillieferschein aufgeführt werden sollte, nicht mehr in den Stammdaten vorhanden war. Gefixt. Dank an Patrick von b&b Eventtechnik.

Verfügbarkeitsansicht -> Konflikte weg

Nach Erstellung einer Angebotskopie und der darauf folgenden Erstellung einer Angebots-Variante, konnte es passieren, daß nach dem Verschieben des Dispozeitraumes, die Dispo-Konflikte nicht mehr angezeigt wurden. Dank an Andi von Audio-Machinery.

Positionen -> Eingabe:Status-Anzeige bei Mengenartikel mit Zubehör mit Fremd fehlerhaft

Es konnte das Verhalten auftreten, dass die Statusanzeige rot wird, wenn man einen Artikel mit Zubehör mit einer Fremdmenge bucht und dann zuklappt. Gefixt.

Sonstige Bereiche

Geräteliste -> Geräte mit Umlauten

Die Darstellung von Geräten mit Umlauten in der Geräteliste im Lager sowie der Export von Geräten mit Umlauten wurde verbessert und sollte nun korrekt angezeigt und exportiert werden. Dank an Renè von RK Eventtechnik.

Lager -> Scanning

Interner Fehler beim Scannen bestimmter Geräte. Dank an Rüdiger von Bigrig-Rental.

Kalender-Abo

Beim Kalender-Abo wurden Infos aus dem Notizfeld bei Jobs mit HTML-Code übertragen. Dank an Adam Ilemmination.

Web-App unter IOS -> Anmeldung schlägt fehl

Es gab in einigen Versionen Probleme, bei denen Benutzer sich nicht auf der Web-App anmelden konnten. Gefixt. Neue IOS-Version steht bereit. Dank an Benedikt von Boss Ton- & Lichtanlagen.

 

Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns bei der Fehlerbehebung unterstützt haben. Eure Hilfe und Zusammenarbeit sind uns sehr wertvoll.

Vielen Dank für das Lesen unseres Newsletters! Wenn Du Anregungen oder Kommentare hast, zögere nicht, uns eine E-Mail zu schreiben. Wir sind immer offen für Feedback.

Herzliche Grüße
Euer Eventworx-Team

*Eventworx ist eine Vermietungssoftware für Veranstaltungstechnik. Das Modul zur Personal-Planung erfordert ein kostenpflichtiges CrewBrain Abonnement.

Kontakt

Erreichbarkeit

Mo – Fr 9:00 – 17:00

Mehr über Eventworx
An den Anfang scrollen