Januar 2022

Fast Forward – Unser erster Kunde

Juten Tach aus Berlin, heute haben wir uns mit der Fast Forward Event-Operations GmbH aus dem schönen Baden-Württemberg unterhalten und erzählen euch, was genau die smarten Fast Forwarder in Sachen Event-Technik in petto haben.

„Fast Forward Event-Operations GmbH“ – Name ist hier Programm

Die „Fast Forward“ ist mit Köpfchen und Tatkraft bei der Sache, wenn es um technische Fachplanung für Infrastruktur, Systemintegration und Veranstaltungen geht. Dabei hat das Team um Nils Kreitzscheck und Felix Walch hochwertiges eigenes Material und auch die entsprechende Manpower, um kreative Konzepte in die Tat umzusetzen. Kurz: Von Planung bis Abbau sind hier Kunden aus Industrie, öffentliche Träger, Event und Touring rundum gut aufgehoben.

Nils, was zeichnet euch aus?

„Ich würde sagen, es ist die Mischung aus Service und Know-how. Wir abreiten grundsätzlich mit Material etablierter Hersteller, entwicklen aber auch selbst maßgeschneiderte Lösungen und decken so das gesamte Spektrum der Möglichkeiten ab. Unser junges, innovationskräftiges Team ist zu allen Schandtaten bereit, was uns als Planungsbüro und ausführender Dienstleister zu einem kompetenten Allrounder macht.“ Also von Lichtinstallationen für Museen bis zum Rock’n’Roll-Komplet-Paket alles dabei!

Und, was sagt ihr zu unserer Software?

„Schon während meiner Ausbildung bin ich auf Eventworx aufmerksam geworden und als wir dann mit der „Fast Forward“ an den Start gegangen sind waren wir scharf darauf, die Demo-Version zu testen. Nicht nur, weil ich es wichtig finde, dass Gründer sich gegenseitig unterstützen, sondern auch, weil schon damals die Vorteile einer mobilen Lösung klar auf der Hand lagen. Nach dem wir dann eure Software im Testlauf hatten war klar, dass wir langfristig perfekt zusammen passen.“

Und in der Praxis – welche Funktionen sind bei euch im Einsatz?

„Eigentlich alle! Von der Angebotsphase bis zur Rechnung profitieren Planung, Buchhaltung und Lager von der Möglichkeit, Eventworx flexibel auf unsere Bedürfnisse anzupassen. Ich mache da gerne viel selber und bin begeistert, dass ich den Quellcode nach meinen Wünschen verändern kann.“ Nils, das freut uns, denn genau so ist es gedacht.

Würdest du noch etwas über uns sagen?

„Aber gerne: Bleibt bitte einfach so, wie ihr seid! Super Produkt und tolle Beratung – da geht der Chef noch selbst ans Telefon und unterstützt den Support. So ein familiäres Verhältnis zu Geschäftspartnern ist viel wert. Das wissen wir zu schätzen und wünschen uns, dass wir gemeinsam wachsen und uns weiterentwickeln können.“

Nils, herzlichen Dank!

… für deine Zeit, deine lieben Worte und die tolle Partnerschaft. Wir wünschen euch, dass ihr gesund bleibt und weiterhin großartige Projekte am Start habt.

<<< Zurück zum Kundenblog